Zurück zur Übersicht Antike Möbel/gesamtes Sortiment

JOSEF HOFFMANN GADEROBE FLURGADEROBE BUGHOLZ AUSGEFÜHRT THONET UM 1905 DELUXE OBJEKT!!

Art.Nr.: moe16

Josef Hoffmann 

15. Dezember 1870, Pirnitz (Mähren) - 7. Mai 1956, Wien (Österreich)
Josef Hoffmann zдhlt zu den berьhmtesten Architekten und Designern des Jugendstils. Gemeinsam mit Gustav Klimt, Koloman Moser, Josef Maria Olbrich u.a. grьndete er 1897 die „Wiener Secession“.  
Sechs Jahre spдter begrьndete er ebenfalls mit Koloman Moser und zusдtzlich einem Industriellen die „Wiener Werkstдtte“.
Josef Hoffmann besuchte die Staatsgewerbeschule in Brьnn. 
1892 trat er sein Studium an der Akademie der Bildenden Kьnste Wien bei den Architekten Carl von Hasenauer und Otto Wagner an. 
Nach 1945 wurde Hoffmann цsterreichischer Generalsekretдr fьr die Biennale Venedig und Mitglied des Цsterreichischen Kultursenats. 
1950 erhielt er den GroЯen Цsterreichischen Staatspreis fьr Architektur. Auch nach Hoffmanns Tod im Jahre 1856 widmen ihm Kulturinstitutionen auf der ganzen Welt immer wieder Ausstellungen.
Die Werke von Josef Hoffmann sind ein regelmдЯiger Bestandteil der Jugendstil Auktionen .

Michael Thonet

war ein deutsch-österreichischer Tischlermeister und Gründer der Gebrüder Thonet Bugholzmöbel-Fabrik aus Wien. 
Thonet gilt weltweit als Pionier der Möbelproduktion und des Möbeldesigns.

 

Wand Gaderobe in Bugholz um 1905

Sehr gute Erhaltung,wohnfertig.

Maße:

Höhe

189cm

Breite:

123cm

Tiefe:

39cm

 

ECHTE RARITÄT!!

 

Verkauf der Ware erfolgt gem.§25a UstG.ohne Mehrwertsteuerausweis(Differenzbesteuerung)

4.600,00 € zzgl. Versandkosten.

Produktbilder